immagine-1-divina-fire-bruciatore-per-camino-a-bioetanolo-da-17-lt-l-90-x-p-11-x-h-53-ean-8056157804741
immagine-2-divina-fire-bruciatore-per-camino-a-bioetanolo-da-17-lt-l-90-x-p-11-x-h-53-ean-8056157804741
Bioethanol-Brenner aus Edelstahl 1,7 l Einbautank 90 cm
Bioethanol-Brenner aus Edelstahl 1,7 l Einbautank 90 cm
Bioethanol-Brenner aus Edelstahl 1,7 l Einbautank 90 cm
immagine-7-divina-fire-bruciatore-per-camino-a-bioetanolo-da-17-lt-l-90-x-p-11-x-h-53-ean-8056157804741

Bioethanol-Brenner aus Edelstahl 1,7 l Einbautank 90 cm

SKU: 8056157804741

Normaler Preis €336,30
/
inkl. MwSt.
Kostenloser Versand
Versand in 4-6 Werktagen
WERBEAKTIONSofortrabatt von €10 für den ersten Einkauf
Verwenden Sie den Code an der Kasse WELCOME10 - minimaler Aufwand: €100.

6 auf Lager

Der ökologische Kamin, der mit Bioethanol betrieben wird, ist eine gute Alternative zu den traditionellen Kaminen, um Räume im Haus zu heizen, ohne schädliche Abgase zu erzeugen und unter voller Berücksichtigung der Umwelt.

Der ökologische Kamin respektiert also nicht nur die Gesundheit des Ökosystems, sondern hat auch ein elegantes und attraktives Design, das sich ideal zur Verschönerung der Umgebung eignet, in der er aufgestellt werden soll.

Auch die Struktur des Kamins weist spezifische funktionale Merkmale auf.

Das Vorhandensein eines Schornsteins ist nicht erforderlich, da kein Rauch erzeugt wird, der nach außen abgeleitet wird.

Dadurch wird auch sichergestellt, dass die Wärme nicht in irgendeiner Weise gestreut wird und im Raum verbleibt.

Das Herzstück des Bioethanolkamins ist jedoch zweifellos der Tank, in dem sich das Bioethanol selbst befindet.

Die Vorteile eines Bioethanol-Kamins sind vielfältig.
An erster Stelle steht natürlich der Respekt vor der Gesundheit der Umwelt.

Bioethanol ist nämlich ein vollständig biologisch abbaubarer Kraftstoff, der keinen Schwefel enthält, so dass die Kohlenmonoxid- und Kohlendioxidemissionen äußerst gering sind und somit sowohl die Umwelt als auch die Gesundheit der Hausbewohner nicht beeinträchtigt werden.

Auch die Installation des Kamins selbst ist unproblematisch, da er keinen Anschluss an das Strom- oder Gasnetz benötigt.

Daher kann der Kamin je nach den individuellen Bedürfnissen überall im Innenraum aufgestellt werden. Darüber hinaus hat die erzeugte Flamme ein warmes, elegantes Aussehen und schafft es, die gemütliche Atmosphäre zu erzeugen, die für traditionelle Holzkamine typisch ist.

Der Brenner aus rostfreiem Edelstahl 430SS, der in Deutschland TÜV-zertifiziert ist, sorgt für eine sichere und anhaltende Flamme. Seine 2 mm Dicke und seine Einzigartigkeit sind die zusätzlichen Merkmale, die den Biokamin einzigartig, sicher und effizient machen.

Merkmale:

  • Steinwolle-Brenner aus Edelstahl 430SS, 3 mm dick
  • Material rostfreier Stahl
  • Brennerleistung: 3,5 KW
  • Bioethanol als Kraftstoff
  • Ideal für den Innen- und Außenbereich Ihrer Räume
  • Ideal für Räume bis zu 30m3

Tipp:

Wenn man dem Bioethanol einige Tropfen Essenz hinzufügt, kann der Biokamin auch als Duftzerstäuber verwendet werden.

Heizt der Bioethanol-Kamin wirklich?

Natürlich geben Biokaminbrenner, wie alle echten Flammen, echte Wärme ab!

Normalerweise entwickelt ein Liter Bioethanol je nach Brennertyp und Verbrennungsdauer etwa 3 bis 4 Kilowattstunden.

Außerdem hat der Bioethanol-Kamin einen Wirkungsgrad von 100 %, da es keinen Wärmeverlust durch den Schornstein gibt und die gesamte erzeugte Wärme im Raum verbleibt.

Wie groß ist die beheizte Fläche von Bioethanol-Kaminen?

Bioethanol-Kamine können je nach Leistung des Brenners und der Intensität der Flamme im Durchschnitt eine Fläche von 20-30 m2 beheizen.

Es sollte jedoch bedacht werden, dass Bioethanolkamine nicht als einzige Heizquelle in einer Wohnung gedacht sind: Sie sind in erster Linie ein Einrichtungsgegenstand, der durch die Abgabe eines lebendigen Feuers auch den Raum beheizt und eine angenehme Atmosphäre schafft.


Wie hoch ist der Verbrauch von Bioethanol-Kaminen?

Der Verbrauch von Biokaminen ist ein Richtwert, da er von den verschiedenen Modellen, der Kapazität des Brenners und der Leistung der Flamme je nach Brenner (die bei vielen Modellen einstellbar ist) abhängt.

Ein Biokamin, der täglich 3 bis 4 Stunden mit maximaler Flamme befeuert wird, verbraucht im Durchschnitt 5 Liter Bioethanol pro Woche; wird die Flamme dagegen auf ein Minimum reduziert, reicht 1 Liter Bioethanol für bis zu 10 Stunden.

Ist für die Nutzung des Biokamins eine Genehmigung erforderlich?

Nein. Wie alle freistehenden Kamine unterliegt er keinen gesetzlichen Bestimmungen und bedarf auch keiner besonderen Genehmigung.

Brauche ich einen Schornstein für einen Bioethanol-Kamin?

Unsere Bioethanol-Kamine benötigen keinen Schornstein, da bei der Verbrennung von Bioethanol keine giftigen Stoffe, Gerüche oder Dämpfe entstehen, die über den Schornstein abgeleitet werden müssen.

Sind Bioethanol-Kamine freistehend?

Sie sind transportabel und benötigen keine festen Anschlüsse für Zufuhr oder Abluft, da sie keinen Schornstein haben.

Wie wird ein Biokamin gereinigt?

Biokamine müssen nicht von Asche, Ruß usw. gereinigt werden. Sie werden wie jedes andere Möbelstück gereinigt.

Müssen Bioethanol-Kamine gewartet werden?

Bioethanol-Kamine müssen nicht gewartet werden, da es keine Ventile, Ventilatoren oder andere bewegliche Teile gibt, die mit der Zeit verschleißen können.

Verfügbare Abmessungen:

  • Breite 90 cm
  • Tiefe 11 cm
  • Höhe 5,3 cm